SY La Paloma


April 2010

Beschichtet mit Coppercoat April 2010

Im April 2010 habe ich Coppercoat auf mein Unterwasserschiff aufgebracht. Nach dem ersten Jahr mit hauptsaechlich Hafenliegezeit war nur Schleim auf dem Unterwasserschiff, das sich sehr leicht mit einer Buerste beseitigen ließ.  Nur an der Wasserlinie war mehr Bewuchs, der sich aber auch ohne Anstrengung entfernen ließ. Jetzt im zweiten Jahr dasselbe Bild. Werde im Mai eine weitere Reinigungsaktion machen. Ab Juni bin ich dann fast ständig unterwegs und werde berichten was zu tun ist damit das Unterwasserschiff sauber bleibt und ob sich die Muehe gelohnt hat. Alle 2-3 Jahre muss das Coppercoat angeschliffen werden, damit sich wieder neues Kupferoxyd bilden kann. Danach reicht gelegentliches Reinigen mit einem rauen Topfschwamm.


<< vorheriges 3 von 68 nächstes >>
Return

 
 

Fleiß Yachtzubehör - Michael Fleiß - Pödeldorfer Straße 39 - 96052 Bamberg - Tel.: 0951-303253